×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Samstag, 9. November 2019, 18:00 - 19:00 Uhr

Die Andacht beginnt um 18 Uhr am Gedenkstein für die Synagoge (Gartenstr. / Wriezen). Wir wollen uns erinnern und für die deportierten Juden das Kaddisch beten. Im Anschluss daran sind alle eingeladen, ein Licht des Gedenkens zu entzünden. Mit diesem Licht wollen wir aber auch daran erinnern, dass 51 Jahre später - im Jahr 1989 - die friedliche Revolution in der DDR die Mauer in Berlin überwand und damit das Ende des Kalten Krieges einläutete. 

Mitwirkende
Pfarrer Moritz
Ort
Synagogen-Gedenkstein, Gartenstraße, 16269 Bliesdorf, Deutschland