Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Christvesper in Wriezen war sehr gut besucht

Christvesper in Wriezen war sehr gut besucht
Veröffentlicht am Do., 29. Dez. 2022 01:35 Uhr
News

Hatte mancher sich im Vorfeld der Christvesper so seine Gedanken gemacht, wieviel Menschen wohl in die "neue" Wriezener Marienkirche kommen würden, gab es am Abend selbst eine überaus große Überraschung. Fast 200 Menschen strömten in die Kirche, um im schön ausgeschmückten und angeleuchteten Mittelschiff die Christvesper zu erleben, aber auch um im Anschluss die Kirche zu besichtigen. Und zu erleben gab es einiges. Musikalisch - den Chor aus Kirchengemeinde und Landeskirchlicher Gemeinschaft, die Weihnachtsgeschichte und Worte, die die "neue" Kirche als einen Impuls bezeichneten, dass wir mit Mut und Hoffnung einen neuen Aufbruch wagen können. 

Architektonisch - konnte das Gewordene bewundert werden, endlich eine überdachte Kirche, endlich Fenster im Chor und auf der Nordseite. Vorstellen konnte sich so mancher, wie denn die Kirche im nächsten Jahr werden wird, wenn die Räume mit transparenten Stahl-Glas-Wänden versehen und Heizung sowie Fussboden fertig gestellt sind. Das wird dann ein großartiger Raum, bemerkte der eine und andere. 

Wer in die Christesper reinschauen möchte, der kann gern auf das Bild klicken.